Der Bedrohung ein Bild / ein Gesicht geben

Ein Bild, welches die Ängste eines Vaters aufzeigt.

Ich bin Vater einer kleinen, blonden Tochter und ich habe irgendwie ständig Angst um sie.
Aber das ist bei Vätern wohl immer so und hängt weder vom Geschlecht noch von der Haarfarbe ab.

Nachdem ich mich im Carport auch mit den Ölfarben eingerichtet hatte, wollte ich auch mal wieder ein kleineres Ölbild in etwas naiverem Stil malen.
Das Thema waren letztendlich meine Ängste.

Ich denke man sieht sofort um was es geht.
Links die Bedrohung der wunderschönen, heilen Welt mit einem blonden Mädchen als Zentrum.

Bedrohung der heilen Welt

Wofür stehen wohl
der Mann im Anzug,
sein Hut,
sein Blick,
das Gestrüpp bis zum Horizont,
die dunklen Wolken, …

Das Erd-Paar

Pastellbilder: meine Vorstellung von erdverbundenen Menschen

Auch in 2002 sind diese beiden Bilder entstanden.

Pastellkreiden auf Cancon Mi-Teintes – Papier 50x65cm.

Ein Paar, welches durch die erdigen, warmen Farben ich als erdverbunden bezeichnen will. Die Übergänge der Gesichter in den Hintergrund sind zum Teil fleißend oder aber durch rhythmische Striche verbunden worden.

Pastellbild: meine Vorstellung eines erdverbundenen MannesPastellbild: meine Vorstellung einer erdverbundenen Frau

Beim  Mann habe ich das Papier bewusst quer genommen, bei der Frau hochkant.